Arrow
Arrow
Slider
Herzlich Willkommen auf der neuen URC3231 Website!
Samstag, 06 August 2022 19:52

Freitagsausfahrt „Genussradler“  29.07.2022

Um 16.30 Uhr starteten 14 Genussradler bei heißem Wetter  vor dem Gemeindeamt zur wöchentlichen  Ausfahrt.  Die Tour führte nach Völlerndorf zum Pielachtal Radweg den wir bis Mainburg entlang fuhren.  Ein Anstieg nach Plambacheck über die Meislhöhe nach Rotheau und  Wilhelmsburg. Nach ca. 43km stärkten wir uns  im Cup Bibino (Holland) in Wilhelmsburg. Anschließend führte die Strecke nach St. Georgen über das Blumental nach Obergrafendorf und  Rammersdorf in das GH Planer,  wo wir nach ca. 56km einen gemütlichen Abschluss hatten.

Samstag, 30 Juli 2022 08:31

Mit dem Rad ins Hofbräu am Steinertor

 

Bereits zum dritten Mal war das Ziel der traditionellen Stelzenfahrt heuer das Hofbräu am Steinertor in Krems. Organisiert und durchgeführt wurde diese Radfahrt vom Union Radclub St. Margarethen. Um 8 Uhr morgens machten sich bei herrlichem Sommerwetter 23 Radler in 2 Gruppen auf den Weg nach Krems. Während die Sportradler über den Jauerling das Ziel ansteuerten.

Kurz nach 12:00 Uhr hatten alle Radler das Ziel der Reise, den Gastgarten des Hofbräus am Steinertor erreicht und stärkten sich mit kühlem Bier, Stelzen und anderen Köstlichkeiten.

Am Nachmittag erfolgte dann der Aufbruch mit dem Rad in Richtung Heimat, wo beim Vereinswirt Heribert Schmidl der gemütliche Ausklang des schönen Radtages mit einer schmackhaften Jause und kühlen Getränken stattfand. 

Samstag, 30 Juli 2022 08:19

Union Radclub St. Margarethen stattet dem Hl. Christophorus seinen Dank ab

 

Der Präsident des Union Radclub St. Margarethen Pfarrer Franz Xaver Hell zelebriert in der  Pfarrkirche St. Margarehten eine Hl. Messe zu Ehren des Hl Christophorus für unfallfreie Fahrten speziell für die Mitglieder des Union Radclubs St. Margarethen.

Mehr als 30 Radfahrer waren die dieser Freitags-Abendmesse auch mit ihrem Rad und zum Teil auch in Vereinskleidung erschienen.

 

"Es ist nicht selbstverständlich, dass wir von unseren Radausfahrten und Touren  immer gesund und unfallfrei nach Hause kommen, oder wenn einmal ein Unfall passiert, dass er halbwegs glimpflich ausgeht! Daher wollen wir alle in dieser Messe unseren Dank abstatten!!!"

Nach dem Gottesdienst segnete Pfarrer Hell alle Fahrräder und Autos, die dafür bereits am Kirchenplatz aufgestellt waren.
Zum geselligen Abschluss des Abends lud Hochwürden und Radclub-Präsident Hell im Anschluss noch zu einer kleinen Jause und einem Umtrunk in den Pfarrhofgarten ein.